Anzeige

Drake oder Chris Brown? Rihanna hat sich entschieden!

Hat sich Rihanna gegen Chris Brown entschieden? (Foto: ©FAM008FAMOUS)

Die Entscheidung von Rihanna ist gefallen! Sowohl Chris Brown, als auch Drake haben versucht, um die Sängerin zu kämpfen. Doch eine Chance möchte die Sängerin nur einem von beiden geben, den anderen Ex-Freund lässt sie traurig zurück. Aber für wen hat sich die 29-Jährige entschieden?

Noch vor wenigen Monaten küssten sich Rihanna und Drake auf der Bühne und bestätigten damit ihre Beziehung. Doch nur wenige Wochen später ist alles aus, der Grund dafür ist noch immer nicht bekannt. Nun sahen sich die beiden laut dem Magazin “Billboard” wieder - und zwar auf einer Geburtstagsfeier. Die beiden waren auf die Party eines gemeinsamen Freundes eingeladen und liefen sich hier über den Weg. Allerdings wirkte es nicht so, als würden sich die beide wieder näher gekommen sein.

Ein Liebescomeback?

Trotzdem dürfte klar sein, dass sich die Sängerin gegen ein Liebescomeback mit Chris Brown entschieden hat. Der 27-Jährige hatte um seine Ex-Freundin kämpft, doch offensichtlich feiert Rihanna wieder mit Drake und geht Breezy weiter aus dem Weg. Dürfen wir uns bald auf ein Liebescomeback freuen? Auf jeden Fall scheint sich die 29-Jährige endlich entschieden zu haben - und es bleibt zu hoffen, dass das Drama damit ein für alle Mal ein Ende hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.