Anzeige

Die Kochprofis: Ist das Lokal “Fussgänger” noch zu retten?

"Die Kochprofis" sind wieder am Start. (Foto: RTL2 Presse)

Diese Woche versuchen Frank Oehler, Andreas Schweiger und Nils Eglermeyer bei “Die Kochprofis - Einsatz am Herd” das Lokal “Fussgänger” vor der Schließung zu retten. Jedoch ist die Kommunikation und Organisation des Pächters Alex und der Köchin Jessica dermaßen schlecht, dass kein Ausweg aus dieser Lage möglich erscheint. Besteht also überhaupt noch Hoffnung für das Restaurant?

Frank Oehler, Andreas Schweiger und Nils Egtermeyer haben sich heute Abend das Lokal “Fussgänger” ausgesucht. Wie in jeder Folge wird das “Die Kochprofis - Einsatz am Herd”-Team im Restaurant die Speisekarte und das Ambiente des Lokals analysieren und dann einige Gerichte der Küche testen. Danach bewerten sie das Gegessene und versuchen, das Restaurant auf Vordermann zu bringen. Abschließend findet ein Abschlussessen mit vielen Besuchern statt. Diesen Prozess muss das Team rund um Frank Oehler diese Woche im “Fussgänger” vollziehen. Denn in dem in Bad Brückenau sitzenden Restaurant, läuft einiges schief. Die Kommunikation zwischen Pächter Alex und Köchin Jessic ist so gut wie nicht vorhanden.

Alex kann Geschäftliches und Privates nicht trennen.

Dem Pächter Alex fehlt es außerdem auch an der Professionalität. Denn es kommt schon einmal vor, dass er mit Freunden und Bekannten in seinem Lokal Partys schmeißt, damit er den Umsatz der Getränke erhöhen kann. Köchin Jessica beherrscht Gerichte aus einem Mix von mexikanischer, deutscher und amerikanischer Küche. Diese Rezepte konnte die 50-Jährige auf ihren Reisen in den USA sammeln und sind streng geheim. Wenn seine Köchin einmal in der Woche ihren freien Tag hat, dann hat Pächter Alex ein wirkliches Problem. Denn dann muss er selbst in der Küche Hand an legen und dies kommt bei den eh schon wenigen Kunden sehr schlecht an. Schafft das “Die Kochprofis - Einsatz am Herd”-Team es deshalb überhaupt noch den “Fussgänger” auf Vordermann zu bringen, oder scheitert das Unterfangen? Sehen sie selbst heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL II.

Hier findest du noch mehr zu deinen Lieblings TV-Sendungen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.