Anzeige

Chris Hemsworth: Sollte der neue James Bond eine Frau sein?

Würde Chris Hemsworth nicht viel lieber selbst James Bond spielen? (Foto: Chris_Hemsworth_Melinda_Seckington_flickr)

Wir kennen den Schauspieler vor allem wegen seiner Rolle als nordische Gottheit Thor in den Marvel-Filmen. Jetzt gibt er sich aber auch als Kinoexperte aus. Seine Empfehlung für den nächsten James Bond: Charlize Theron.

Diesen Herbst werden wir ihn endlich wieder als Held auf der Leinwand sehen. Thor: Ragnarok läuft ab dem 31. Oktober in den deutschen Kinosälen. Chris Hemsworth gibt dort wieder den mythologischen Avenger. Im letzten Jahr haben wir ihn zusammen mit Charlize Theron in “The Huntsman & The Ice Queen” bestaunen können. Seinem Co-Star empfiehlt er jetzt als neuen James Bond. Bisher waren dazu vor allem Tom Hiddleston, Idris Elba und Tom Hary im Gespräch.

Darum wäre sie die Top-Besetzung!

Im Interview mit “W Magazine” empfahl Chris Hemsworth seine Schauspielkollegin: “Sie verkörpert jedes Gramm an Stärke und guten Manieren und Würde und Integrität das der Charakter haben sollte. Und ich denke, warum nicht? es ist Zeit!” Charlize Theron soll von diesem Kompliment sehr geschmeichelt gewesen sein. Auch in einem ihrer nächsten Filme spielt sie eine Geheimagentin. “Atomic Blonde” spielt im Berlin des kalten Krieges. Die 41-jährige schlüpft in die Rolle einer Agentin des britischen Geheimdienst und soll in der geteilten Stadt einen Mord an einem Kollegen untersuchen. Auch Til Schweiger hat eine Rolle in dem Hollywood-Streifen abbekommen. Er spielt einen Uhrmacher und ist im Trailer zu dem Film kurz zu sehen.

Schau dir hier den Trailer mit Til Schweiger an!


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch noch interessieren:

Marvel’s the Avengers: Diese 15 Rollen sollten neu besetzt werden!

Tom Hiddleston: So sehen die neuen Charaktere in “Thor: Ragnarok” aus!

Tom Hiddleston: Gibt es in “Spiderman: Homecoming” einen Hinweis auf Loki?

Avengers: Schock! Schlimmer Unfall bei Jeremy Renner!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.