Anzeige

Big Brother 2016: Ist Gina-Lisa Lohfink dabei?

Zieht Gina-Lisa Lohfink bei Big Brohter 2016 in das Haus der Promis? (Foto: lucky.lion81, flickr cc by sa2.0)

Das sind etwas verwunderliche Neuigkeiten: Gina-Lisa Lohfink muss derzeit an einem Prozess wegen Vergewaltigung teilnehmen, doch ihr Management bestätigt jetzt ihre Teilnahme bei Big Brother 2016!

Gina-Lisa Lohfink muss gerade wohl die schlimmste Zeit ihres Lebens durchmachen. Das Model muss gerade durch einen Prozess, da sie angegeben hat, vergewaltigt worden zu sein. Das schlimmste an der Sache ist, dass ihr die Justiz nicht glauben will. Daher ist bis jetzt noch nicht klar, ob sie bei Big Brother 2016 mitmachen wird. Ihr Management sagte auf eine Anfrage von Promiflash: “Spekulationen jeglicher Art werden wir nicht kommentieren. Frau Lohfink freut sich über die morgige Unterstützung ihres guten Freundes und Duettpartners Florian Wess und auf die vielen Fans und Unterstützer, welche morgen früh vor dem Amtsgericht Berlin Tiergarten erscheinen.”

Gina-Lisa kämpft für die Rechte der Frauen

Der Einzug in das Big Brother Haus ist momentan garantiert die kleinste Sorge von Gina-Lisa Lohfink. Denn das Model kämpft gerade für die Rechte der Frauen und kann nicht nachvollziehen, dass die Justiz ihr nicht glauben will, dass sie vergewaltigt worden ist. Doch das Statement von Gina-Lisas Management klingt weder nach Zu - noch nach Absage für Big Brother 2016. Vielleicht wollen sie sich ja noch alle Optionen offen halten bis klar ist, wie der Prozess mit dem Model ausgehen wird. Bis dahin können wir wahrscheinlich ausschließen, dass Gina-Lisa in das Promi Haus einziehen wird, denn sie hat garantiert noch einiges zu verarbeiten…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Die aktuellen News zu deinen Lieblingsshows im TV und "DanceDanceDance" findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.