Anzeige

“Berlin - Tag und Nacht”: Marcel und Paula sind im echten Leben ein Paar! (Foto!)

Marcel von "Berlin - Tag und Nacht". (Foto: RTL2 Presse)

Marcel und Paula waren in der Serie “Berlin - Tag und Nacht” nur gute Kumpels, auch wenn Paula immer gerne mehr als nur Freundschaft mit Marcel gehabt hätte. Im echten Leben hat sie scheinbar bekommen, was sie wollte.

Die sind ja ein süßes Pärchen: Patrick G. Boll, der bis vor Kurzem in der Scripted Reality-Serie “Berlin - Tag und Nacht” die Rolle des Tattoo-Künstlers Marcel verkörperte, zeigt sich auf Instagram verliebt mit Laura Maack, die in der Serie die pinkhaarige Frisörbesitzerin Paula spielt. Privat verbringen die beiden viel Zeit zusammen, und nun machen sie es aufgrund der vielen Anfragen endlich offiziell: “Hey Leute, viele von euch fragen mich, wie denn mein Beziehungsstatus sei und warum ich mich so oft mit Laura Maack treffe. Jetzt machen wir es offiziell. #love#happy @fraeuleindeern” kommentiert er das süße Foto, das die beiden küssend in einem Bett zeigt.

Auch Paula ist ganz verknallt

Auch Laura Maack zeigt sich auf ihrem Instagram-Account glücklich mit Patrick G. Boll: “Viele fragen sich warum Patrick und ich so viel zeit miteinander verbringen... Jetzt machen wird es einfach offiziell @patrickfazit #love #girl #boy”. Hmm… komisch ist nur, dass sie ihre angebliche Beziehung genau am 1. April öffentlich machen. Bekanntlich muss man an diesem Tag ja besonders aufpassen, was man so glaubt und was nicht. Insofern ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Instagram-Post um einen Aprilscherz handelt - schade, dabei wären die beiden doch so ein süßes Paar...

Das könnte dich auch interessieren:
"Berlin - Tag und Nacht": Wird Peggy Berlin verlassen?
"Berlin - Tag und Nacht": Die Fans wollen Schmidti zurück!
Berlin - Tag und Nacht: Fabrizio/ Fernando Dela Vega zeigt seine Schwester!
Berlin - Tag und Nacht: Schock! Leni packt über Daniel aus!

Quelle: Instagram
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.