Anzeige

"Berlin - Tag und Nacht": Darum verlässt Felix/Philip Bender die Show!

Die coole Clique von "Berlin - Tag und Nacht"! (Foto: RTL2 Presse)

Schock für alle Fans der Vorabend-Serie „Berlin – Tag und Nacht“! Philip Bender, der als Felix vor der Kamera stand, steigt jetzt bei BTN aus. Die Meldung war eine unangenehme Überraschung für alle Zuschauer. Doch der Charakter Felix ist nicht die erste Figur, die hinschmeißt. Doch warum verlässt er die erfolgreiche Scripted-Reality-Show?

Die Zuschauer von „Berlin – Tag und Nacht“ haben es nicht einfach. In den letzten Monaten verabschiedeten sich immer mehr Schauspieler samt Charakteren von der Serie, die von Montag bis Freitag um 19.00 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt wird. Nachdem bereits Ricarda als Sofi vor einem halben Jahr das Handtuch geworfen hat, scheint ihrem Vorbild jetzt auch Philip Bender zu folgen. Er spielt bei BTN den Charakter „Felix“ und wurde als großer Bruder von Caro Teil des beliebten Casts. Jetzt wurde der überraschende Ausstieg verkündet, wie „Promiflash“ berichtet.

Musik statt BTN

Philip Bender hat sich dazu entschlossen, bei „Berlin – Tag und Nacht“ auszusteigen. Doch wieso hat er diesen Schritt gewagt? „Felix“ verschwindet, damit die Musikkarriere von Philip mehr Platz in seinem Leben bekommt. Statt für BTN vor der Kamera zu stehen, plant der Schauspieler eine Tour durch Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz und arbeitet bereits an der ersten eigenen Single. Die Musik hat offensichtlich momentan Vorrang im Leben von Philip Bender. Sehr zum Leidwesen der Fans der RTL2-Show.

Das dürfte dich interessieren:
"Berlin - Tag und Nacht": Das ist Linus, der Neuzugang!
BTN: Angst um Marcel nach Autounfall!
BTN: Im Bett mit JJ & Co!
BTN: Geht Piet wegen JJ zu weit?
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.