Anzeige

Adele ist stinksauer auf Rebel Wilson!

(Foto: Jens Erbling/pixelio.de)

Die Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer: Adeles bisheriges Leben soll verfilmt werden! Für die Fans sicher ein Grund dem Kino mal wieder einen Besuch abzustatten. Laut ersten Spekulationen soll Rebel Wilson die kurvige Britin im Spielfilm verkörpern.

Bei dem bisher sehr erfolg- und ereignisreichen Leben der Britin ist der Film sicher für viele einen Blick wert. Bisher wurden die Gerüchte um den Film noch nicht kommentiert, doch für die Besetzung von Adele wird schon jetzt Comedy-Darstellerin Rebel Wilson, unter anderem bekannt aus “Pitch Perfect”, gehandelt. Adele scheint mit dieser Idee allerdings überhaupt nicht zufrieden zu sein, wie sie jetzt verkündete.

“Rebel braucht meine Erlaubnis”

Bei ihrem letzten Gig in der O2 Arena in London, äußerte sich die Sängerin zu den Gerüchten: “Ich habe gehört, dass Rebel Wilson mich in einem Film spielen wird - mal sehen ob das wahr wird. Sie würde dafür meine verdammte Erlaubnis brauchen.” Diese harten Worte lassen keinen Zweifel daran, dass Rebel wohl nicht Adele verkörpern wird. Trotzdem: Die “Hello”-Sängerin dementierte die Filmpläne nicht. Mal sehen, ob es also tatsächlich zu einer Verfilmung ihres Lebens kommen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.