Anzeige

Einmal um das Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer mit der Insel Wilhelmstein !
Einen Tag frei genommen, machte ich mich bei schönem Wetter, von Poggenhagen aus, auf den Weg um das Steinhuder Meer.
Zunächst führte mich meine Tour rechts in die Felder am Fliegerhort, Richtung Moor.
Dann der lange und schöne Moorweg Richtung Mardorf. Hier hielt ich an den mit Seerosen bewachsenen Moortümpeln und erklomm einen Aussichtspunkt. In Mardorf angekommen ging es dann vorbei an den Segelbootstegen, über den Holzweg, an der "Alten Moorhütte" vorbei, auf den „Weißen Berg“ zu. Nach Verlassen der Mardorfer Uferseite, durch die Felder auf Hagenburg und den Hagenburger Kanal zu. Weiter in Richtung „Kalimanschro“ , (Salzberg in Bokeloh) vorbei an den schönen Wiesen und Weiden zur Steinhuder Promenade. Durch Steinhude durch, ins „Hohe Holz“,eine kurze Stippvisite am Wasserwerk vorbei, um dann in der Waldgaststätte „Altensruh“ die verdiente Currywurst und das „König Ludwig Dunkel“ zu verzehren.
Danach ging es zurück, an Kleinheidorn vorbei, entlang der Felder am Flieger horst nach Poggenhagen.
Hier ein paar Bilder !!!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
19.606
A. T. aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2009 | 11:50  
2.037
Harry Lohmann aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2009 | 16:25  
7.606
Helmut Metzner aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2009 | 20:20  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2009 | 21:22  
2.037
Harry Lohmann aus Neustadt am Rübenberge | 21.07.2009 | 06:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.