Anzeige

Warte, bis es dunkel ist - Thriller von Frederick Knott mit Susanne Uhlen, Pascal Breuer, u.a.

Wann? 05.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Neusäß: Stadthalle | Suzy muss sich an ein Leben in New York ohne Augenlicht, das sie bei einem Unfall verlor, erst gewöhnen. Ihr Mann Sam, ein Photograph, bringt ihr von einer Reise eine Puppe mit, die ihm zugesteckt wurde. Als die Unbekannte sie abholen will, ist das Souvenir verschwunden, am nächsten Tag ist die Besitzerin tot.

Obskur wird es, als 3 Typen Sam aus dem Haus locken, und der blinden Suzy in der Annahme mit ihr ein leichtes Spiel zu haben, haarsträubendes Theater vorspielen, um die Puppe zu ergattern. Suzy dämmert, dass Gangster ein Rauschgiftobjekt suchen. Waghalsig dreht sie den Spieß um, dunkelt die Woh-nung ab und ist als Blinde im Vorteil gegenüber den Sehenden, bis… einer die Kühlschranktür öffnet, das Licht angeht. Ein spannender, wenn auch ungleicher Kampf, auch unter den Gangstern entbrennt. Wer stirbt als nächstes? Wer behält den Durchblick, die Blinde oder die Sehenden?
1967 wurde Audrey Hepburn für ihre Filmrolle als blinde Suzy für den Oscar nominiert.

Der mitreißende Thriller stellt eine Traumrolle, aber auch Herausforderung an die Charakterdarstellerin Susanne Uhlen, tritt sie doch in berühmte Fußstapfen, die sie nicht fürchtet, sondern als Ansporn versteht. Die Mimin feiert auf der Bühne, u.a. in der Komödie im Bayerischen Hof, aber auch im Fernsehen Erfolg um Erfolg. Auch Pascal Breuer, der Star aus Ladies Night und Männerhort - in Neusäß schon mehrfach zu sehen - freut sich auf die Traumrolle und das Zusammenspiel mit Susanne Uhlen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 02.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.