Anzeige

Saisonende 2012 auf dem Naumburger Wenzelskirchturm

Die Naumburger Wenzelskirche, deren Turm schon von Alters her in städtischem Besitz ist.
Naumburg (Saale): Wenzelskirchturm | Alljährlich von April bis Oktober/Anfang November kann man den Naumburger Wenzelskirchturm besteigen. Für 1,50 EUR genießt von dort oben einen herrlichen Ausblick auf unsere Stadt und ihre Umgebung. Am letzten Öffnungstag dieses Jahres war das Wetter grau und regnerisch, was mich nicht aufhielt, die Besteigung noch einmal anzugehen. Vielleicht wollen Sie mich dabei begleiten, dann schauen Sie sich die Fotos an!

Durch eine unscheinbare Pforte betritt man die Wendeltreppe, über die man am mechanischen Uhrwerk der Turmuhr und dem Dreiergeläut der Kirchenglocken von 1518 vorbei, nach 202 Stufen die Türmerwohnung erreicht. Bereits 1513, also vor fast 500 Jahren, soll erstmals eine solche Wohnung auf dem Turm eingerichtet worden sein.

Nachdem man die Eintrittsgebühr entrichtet hat, kann man die Türmerwohnung, die bis vor ca. 20 Jahren noch bewohnt war, besichtigen.

Weitere 40 Stufen führen durch die Laterne, in der noch ein Lastenaufzug von ca. 1750 bewundert werden kann, auf die Aussichtsplattform.

Beim Genuss des sich bietenden grandiosen Ausblicks sollte man nicht erschrecken, wenn plötzlich die unmittelbar oberhalb befindlichen Viertel- bzw. Stundenglocken angeschlagen werden.

Vielleicht wird ja wieder am 3. Advent, wie im letzten Jahr, der Turm geöffnet, dann sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen!
3
2
2
3
2
4
3
3
2
2
1
3 4
2
3
2
3
3
3
3
2
3
1
3
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 07.11.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.017
Hildegard Kühn aus Prießnitz | 04.11.2012 | 19:30  
67.936
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.11.2012 | 07:17  
4.161
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 05.11.2012 | 17:31  
2.327
Gerd Henschel aus Naumburg (Saale) | 05.11.2012 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.