Anzeige

Syrer in Naumburg

Wer am 17.5. die Sendung "EXAKT" im MDR TV gesehen hat, wer das "naumburger Tageblatt" vom 12.5. gelesen hat, dem müsste langsam der Gedanke kommen ob wir in unserer Stadt noch sicher sind.
Es gibt ein Dublin Abkommen, wonach Asylbewerber in das Land zurück geschickt werden kann wo sie das erste mal registriert wurden.
Wieso also das Hicj Hack das diese Personen nicht abgeschoben werden können da sie aus Syrien sind?
Wer sich nicht an unsere Gesetze hält, die Polizei und deren Familienmitglieder bedroht, in einer Polizeiwache respektlos randaliert - gehört nicht in unser Land!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
56.065
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.05.2017 | 22:40  
83
The Patriot aus Naumburg (Saale) | 21.05.2017 | 23:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.