Anzeige

Leerstände

Salzstraße
Naumburg (Saale): Markt | Macht man derzeit seinen Bummel durch die Naumburger Innenstadt, freut man sich auf den Weihnachtsmarkt. Ringsherum sieht es aber zunehmend trauriger aus. Die Hauptgeschäftsstraßen (Steinweg, Herrenstraße, Salzstraße, Engelgasse, Marienstraße und Jakobstraße) sind derzeit geprägt von Leerständen. Hinzu kommt eine Reihe von Antik- Gebraucht- und Ramschläden und eine unbestimmte Zahl von Geschäften, bei denen man nicht weiß, ob sie einen genügend großen Kundenkreis haben, um zu überleben.
0
12 Kommentare
5.993
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 17.12.2014 | 17:41  
8.347
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 17.12.2014 | 18:45  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 17.12.2014 | 19:28  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.12.2014 | 03:12  
4.964
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 18.12.2014 | 13:05  
5.993
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 18.12.2014 | 17:56  
14.432
Frank Werner aus Wernigerode | 18.12.2014 | 18:21  
12.893
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 18.12.2014 | 18:37  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 19.12.2014 | 17:28  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.12.2014 | 01:15  
6
Christian xyz aus Berlin | 22.12.2014 | 18:10  
5.993
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 23.12.2014 | 17:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.