Anzeige

Facheinzelhandel schrumpft?

Las ich in der Zeitung"Super Sonntag" die Mitteilung das der Facheinzelhandel in Naumburg schrumpft.
Dies ist sicherlich nicht nur dem Einzelhandel in den letzten Jahren aufgefallen. Aber woran mag dies liegen? Sicher an den oft geforderten hohen Mietkosten, den Abgaben an die IHK, welche nur kassiert, den jeweiligen Vorschriften und Forderungen welche ein Gewerbe zu  bringen hat.
Es gibt einen Innenstadtverein, einen City Manager und noch einige andere Personen - aber was vollbringen diese?
Auf dem Marktplatz, verwaist, steht ein hölzerner Pavillon. Wäre es da nicht möglich gewesen in der schönen Jahreszeit unterschiedliche Musik zu organisieren?
Zum Töpfermarkt war eine Gruppe vor dem Appollo Geschäft mit Swing und Dixie
Dies hat allen sehr gefallen, warum nicht immer so? Dies würde nicht nur den Naumburgern gefallen, sondern auch den Touristen! In anderen Städten hat man dies längst erkannt.
Aber wie heißt es so schön, wer nicht will der hat, - aber Naumburg mit Sicherheit nicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
57.624
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.09.2017 | 05:26  
7.874
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 19.09.2017 | 08:29  
57.624
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.09.2017 | 05:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.