Anzeige

Wer kennt es und wo hat es gestanden?

Eine Fackel aus zwei Schlangen in der Hand
Naumburg (Saale): Museum | Beim Durchstöbern meiner digitalen Fotoalben, fiel mir ein Foto ins Auge, welches ich vor eins, zwei Jahren in der Grochlitzer Straße gemacht habe. Auf dem Gelände des Stadtmuseum stand auf dem Rasen ein demontiertes Stein-Bild oder vielleicht auch nur einige Teile davon. Gehörte es einmal zum Stadtbild Naumburgs? Wer kann etwas von diesem Monument berichten und warum es dort nun fristen muss? Vielleicht hat es ja schon einen neuen Platz gefunden!


29.01.2013 Fortsetzung der Suche
04.02.2013 Erste Ergebinsse
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 01.02.2013
3 Kommentare
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 28.01.2013 | 22:07  
68.789
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.01.2013 | 06:56  
845
Peter Schunke aus Naumburg (Saale) | 31.01.2013 | 10:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.