Anzeige

Straßenbahnunfall 1985 bei der Naumburger Straßenbahn

Tw 44 nach dem Zusammenstoß (Foto: Helmut Reich)
Am Montag, den 21. Januar 1985, vormittags gegen 11 Uhr, kam es in der Straße der Jugend zu einem Verkehrsunfall der besonderen Art. Zwei Straßenbahnen ( Wagen 24 und 44 ) waren zusammengestoßen. Durch einen technischen Defekt hatte sich am Depot eine Straßenbahn selbsständig gemacht, passierte den Wenzelsring, fuhr als Geisterbahn weiter über den Moritzberg bis in die Straße der Jugend. Hier kollidierte sie mit der Gegenbahn. Zum Glück entstand nur ein mittlerer Sachschaden. Personen trugen keine Verletzungen davon.
0
3 Kommentare
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 05.09.2012 | 11:38  
4.161
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 05.09.2012 | 16:16  
412
Jens Lützkendorf aus Naumburg (Saale) | 08.09.2012 | 19:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.