Anzeige

Es tut sich was: "Zu den drei Schwanen"

Naumburg: Jakobstraße | Nach langen Stillstand tut sich etwas an diesem alten Hausensemble in der Jakobstraße. Den Naumburgern war das Haus als Gaststätte, Hotel und als Filmtheater der Freundschaft bekannt und gehört nun der Stadt Naumburg.

Jetzt wird entkernt und abgerissen. Gott sei Dank nicht das ganze Haus, sondern nur verfallenes im Hinterhof. Nach Aussagen wird das alles von Architekten und Denkmalschützern begleitet. So soll das ganze Haus vor weiteren Verfall gesichert und fit für den Verkauf gemacht werden.

Äußerlich wird sich am traurigen Zustand nichts ändern, da dies einem Investror vorbehalten bleiben soll, dies zu tun. Also wieder abwarten was mit einem denkmalgeschützten Gebäude innerhalb des Weltkulturerbeantragsgebietes "der Bürgerstadt von Naumburg" passiert.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
61.418
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.10.2014 | 14:13  
14.469
Frank Werner aus Wernigerode | 25.10.2014 | 20:23  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 29.10.2014 | 23:32  
5.993
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 30.10.2014 | 18:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.