Anzeige

Weitere Punkte gesammelt

Moosburg an der Isar: Sporthalle |

Gold und Silber für die Judoka des JVAM bei den oberbayerischen Meisterschaften der U12

Im zweiten Turnier im Rahmen des Oberbayern Cups für die U12, der oberbayerischen Einzelmeisterschaft in Moosburg an der Isar, konnten unsere Judoka weitere Punkte sammeln. Der Judoverein Ammerland Münsing war zu diesem Termin mit drei Judoka vertreten.
Laur Juganaru, unser Turnierneuling, startete für die Jungs und konnte sich gegen drei erfahrene Kämpfer in seiner Gewichtsklasse mit 2 Siegen und einem Unentschieden bewähren und damit einen tollen zweiten Platz erreichen. Stolz stand er als oberbayerischer Vizemeister in seiner Gewichtsklasse auf dem Treppchen.
Bei den Mädels knüpfte Lena Leppmeir leider nicht an den Erfolg aus dem ersten Turnier (1. Platz in Palling) an, hat sich aber nach zwei verlorenen Kämpfen noch zurückgekämpft und schlussendlich einen vierten Platz erzielt. Stella Obermeier dagegen konnte, die in den letzten Monaten im Training erlernten Würfe und Griffe sauber umsetzen und schaffte es alle Kämpfe zu gewinnen. Damit sicherte sich die junge Kämpferin vom Starnberger See völlig verdient die Goldmedaille. Stella konnte somit weitere wertvolle Punkte im Rahmen des Oberbayern Cups sammeln und erhielt bei der Siegerehrung ihren ersten Titel als Oberbayerische Meisterin.
Alles in Allem war es ein gelungener und aufregender Turniersonntag, bei dem unsere Judoka von Oli Jungwirth und Michael Obermeier betreut wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.