Anzeige

Nachruf Christian Pankofer

JVAM trauert um seinen Freund und Judokameraden Christian Pankofer

Am 1.10 2017 verstarb im Alter von 50 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit Christian Pankofer. Christian fand bereits vor langer Zeit über seine beiden Kinder Max und Anna zum Judosport und somit auch zum JV Ammerland-Münsing. Seit 2004 war er selbst Vereinsmitglied und engagierte sich über viele Jahre in verschiedenen Ehrenämtern wie Jugendwart und Pressewart im Verein. Von 2007 bis 2013 führte er den Judoverein als erster Vorstand und initiierte unter Anderem das seit 2008 regelmäßig durchgeführte Frühlingsturnier für Kinder unter 12 Jahren.
Ebenso rief er den Internetauftritt des JVAM ins Leben und administrierte die Webseite des Judovereins auch nach seinem Umzug ins Allgäu und bis zuletzt zuverlässig als kompetenter Webmaster.
Wir werden Christian als hilfsbereiten Freund in Erinnerung behalten, der das Vereinsleben im JVAM nachhaltig mitgestaltet hat. Sein uneigennütziges Engagement ist Vorbild für uns alle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.