Anzeige

Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!

Wann? 26.03.2011 14:00 Uhr

Wo? Odeonsplatz, Odeonsplatz, 80539 München DEauf Karte anzeigen
(Foto: (c) www.anti-atom-demo.de)
München: Odeonsplatz | 26. März: Demonstrationen in Berlin, Hamburg, Köln und München.

Aufruf

Die schrecklichen Ereignisse in Japan machen uns fassungslos und betroffen. Die Reaktorkatastrophe in Fukushima führt uns auf erschütternde Weise vor Augen: Es gibt keinen Schutz vor dem nuklearen Restrisiko – die Natur hält sich nicht an vorherige Berechnungen, Technik oder Menschen können auch in hochentwickelten Ländern versagen. Unter dem Eindruck der Reaktorkatastrophe von Fukushima sagen wir deutlich: Wir können uns das Risiko einer nuklearen Katastrophe nicht länger leisten!

Vor wenigen Monaten hat die Bundesregierung eine Laufzeitverlängerung aller AKW beschlossen – nun rudert sie ein Stückchen zurück: Der Betrieb der sieben ältesten deutschen Atomkraftwerke soll für drei Monate ausgesetzt werden. Das ist nicht genug – alle AKW müssen sofort stillgelegt werden und zwar endgültig.

Weg mit der Risikotechnologie Atomkraft – hin zu Erneuerbaren Energien, Energiesparen und Energieeffizienz!

Weitere Informationen

anti-atom-demo.de
0
5 Kommentare
2.185
Franz Ratzinger aus Augsburg | 19.03.2011 | 14:05  
16.086
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 19.03.2011 | 17:34  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 20.03.2011 | 21:22  
15.823
Jost Kremmler aus Potsdam | 22.03.2011 | 16:28  
366
Hannes Grönninger aus Neusäß | 23.03.2011 | 23:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.