Anzeige

X Factor: Wer ist raus?

Gestern konnten wir die 5. Live-Show von „X Factor 2011“ mitverfolgen. Diese Show war besonders hart, da gleich zwei Kandidaten nach Hause gehen mussten. Es wurden also die drei Kandidaten mit den wenigsten Stimmen nach vorne geholt. Der Kandidat, der am allerwenigsten Anrufe bekommen hatte musste sofort gehen. Die anderen Beiden mussten ins Gesangsduell einziehen. Wen hat es gestern getroffen?

Die gestrige Show bot gleich zwei Überraschungen: Die erste war, dass Monique Simon sofort weiter gewählt wurde und überhaupt nicht zittern musste. Die zweite war, dass Raffaela Wais zu den Wackelkandidaten der Show zählte! Martin Madeja hat ebenfalls zu wenige Anrufe erhalten und muss die Show sofort verlassen. So wurde wenigstens sein Alptraum nicht war – er musste nicht gegen Raffaela Wais im Gesangsduell antreten. Aber der Rausschmiss war für Martin natürlich auch kein Vergnügen. Er trug es jedoch mit Fassung. Im Gesangsduell mussten BenMan gegen Raffaela Wais antreten. Sicherlich keine leichte Aufgabe, da Raffaela eindeutig zu den Titelfavoriten zählt! Raffaela Wais performt „I Have Nothing“ von Whitney Houston und BenMan geben „Heaven“ von Bryan Adams zum Besten. Dieses Mal muss Till Brönner den alles entscheidenden Satz sagen, da sich Sarah und Das Bo natürlich für ihre Schützlinge entschieden haben. Till Brönner entscheidet sich schließlich für Raffaela Wais!

Martin Madeja und BenMan mussten also das Feld räumen und sind nicht mehr im Rennen um den „X Factor“. Weiter sind demnach Raffaela Wais, Monique Simon, David Pfeffer, Rufus Martin und Nica & Joe!

Hier noch mehr News:
X Factor: Raffaela Wais musste ins Gesangsduell! Lastet der Fluch einer Top-Favoritin auf ihr?
X Factor: Monique Simon hat es geschafft! Hat sie es verdient?
X Factor: Martin Madeja ist raus! Wie wird er mit dieser Entscheidung umgehen?
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: Monique Simon kommt ins Finale – viele Faktoren sprechen für das Weiterkommen von Monique bei „X Factor 2011“!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.