Anzeige

X Factor: Profitiert Das Bo aus dem Streit zwischen Sarah Connor und Till Brönner?

Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte? Dieses Sprichwort scheint bei „X Factor 2011“ wirklich zuzutreffen. Sarah Connor wirft zwei Schützlinge von Till Brönner raus, dieser ist stinksauer und wirft ihr vor, aus taktischen Gründen zu handeln. Diesen Vorwurf wiederum findet Sarah Connor gar nicht witzig und so entsteht ein heftiger Streit zwischen den Juroren. Der Dritte im Bunde hält sich aus dieser Angelegenheit raus.

Es könnte nicht besser für Das Bo laufen! Er ist der Einzige der drei Juroren, der noch alle seine Schützlinge im Rennen hat. Sarah Connor hat in der ersten Live-Show bereits die Hälfte ihrer Kandidaten verloren und Till Brönner hat ebenfalls nur noch zwei seiner Hoffnungsträger im Boot. Während sich die Beiden zerfetzen, wird der Abstand für Das Bo immer größer. Sollte Till Brönner sich wirklich dazu entscheiden, sich an Sarah Connor zu rächen könnte sich Das Bo derweil ins Fäustchen lachen. Wird es dazu kommen? Wird Das Bo gewinnen, weil seine Kollegen beziehungsweise Rivalen sich die Köpfe einschlagen? Der Sinn der Castingshow wäre damit eindeutig verfehlt, aber Das Bo könnte dafür nichts! Bald wird sich herausstellen, ob es tatsächlich dazu kommen wird! Der Streit zwischen Sarah Connor und Till Brönner ist mit Sicherheit noch nicht vom Tisch und das zum Vorteil für Das Bo!

Hier noch mehr News!
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: Justin Bieber kommt zur Live-Show!
X Factor: Sarah Connor packt aus! Das ist der Grund für ihre Entscheidung gegen Volker!
X Factor: Das Bo vermutet eine Retourkutsche von Till Brönner!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.