Anzeige

X Factor: Martin Madeja kommt auch ohne Skandale weiter!

Um den „X Factor 2011“ Kandidaten Martin Madeja ist es ruhig. Keine Skandale, er liefert jede Woche seine gute Leistung ab und wird dafür belohnt. Das findet Martin Madeja auch gut so. Er meint, dass das zeigen würde, dass es auch möglich ist ohne Schlagzeilen weiter zu kommen.

Er fühlt sich außerdem sehr wohl im „X Factor“ Haus, die Stimmung ist gut und es gibt keinen Streit. Unter den Juroren sieht das ja bekanntlich etwas anders aus. Das bekommen die Kandidaten auch mit, lassen sich laut Martin Madeja davon aber nicht beeinflussen. Außerdem ist sein Mentor Das Bo. Der Juror ist fein raus aus den Unstimmigkeiten zwischen Till Brönner und Sarah Connor. In einem Interview erzählt Martin, dass er sich Martin von Das Bo optimal unterstützt fühlt. Er ist immer für alle da und probt fleißig mit seinen Schützlingen. Für die Kandidaten ist der Rapper wie ein Papa. Das wird Das Bo mit Sicherheit freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.