Anzeige

X Factor Finale: Michael Buble und Nica & Joe rühren zu Tränen!

Natürlich mussten oder durften auch Nica & Joe gemeinsam mit einem Weltstar auf der Bühne stehen und um ihren Sieg bei "X Factor 2011" singen! Die Schützlinge von Sarah Connor sangen gemeinsam mit Michael Buble "Home" und rührten damit mit Sicherheit nicht nur Sarah Connor zu Tränen.

Nica und Joe legten so unglaublich viel Gefühl in ihre Stimmen und gaben gemeinsam mit Michael ein sehenswertes Trio ab! Das Publikum klatschte und jubelte und Sarah Connor hatte ab der ersten Sekunde mit den Tränen zu kämpfen! Jedem im Saal ist nach dem Auftritt der Finalisten ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Michael Buble ist begeistert von Nica & Joe. Er war bei vier verschiedenen "X Factor" Sendungen in vier verschiedenen Ländern und hat noch nie ein Duo so durchstarten sehen! Nica und Joe sind überglücklich mit diesem Weltstar auf der Bühne stehen zu dürfen und hoffen auf ihren Sieg bei "X Factor 2011". Werden sie es schaffen? Wird Sarah Connor mit ihrem letzten Duo den Sieg holen? Welcher Kandidat hat am Besten mit seinem Starduett harmoniert? Waren es wirklich Nica & Joe und Michael Buble? Oder konnten sie Raffaela Wais und David Pfeffer doch nicht das Wasser reichen? Einen Song müssen die Beiden noch performen und dann liegt es nur noch in den Händen der Zuschauer - wer wird "X Factor" gewinnen?

Hier noch mehr News:

X Factor: Wer hat die Show gewonnen - wer hat DEN "X Factor 2011"?

X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.