Anzeige

X Factor: Das sind die Pläne von Sarah Connor nach „X Factor 2011“!

Sarah Connor ist mit ihrer Arbeit als Jurorin und Mentorin bei „X Factor 2011“ völlig ausgelastet. Jeden Dienstag steht eine weitere Live-Show an und Sarah Connor muss versuchen, ihre Schützlinge in die nächste Runde zu bringen. Da heißt es „Üben, üben, üben“. In der letzten Show verlor sie ihr Duo „BenMan“. Sarah hat jetzt nur noch „Nica & Joe“ im Rennen um den Titel. Da wird sie sich richtig reinhängen müssen. Ihre Kollegen beziehungsweise Rivalen Das Bo und Till Brönner haben nämlich jeweils noch zwei ihrer Schützlinge als Hoffnungsträger in der Show.

Doch die Show neigt sich dem Ende zu. Was wird Sarah Connor nach „X Factor“ in die Hand nehmen? Eigentlich ist Sarah ja Sängerin. Doch musikalisch haben wir schon länger nichts mehr von ihr gehört. Doch das soll sich jetzt dann ändern! Nach pinkclusive.de wird Sarah Connor nach der Castingshow neue Songs schreiben und ein Album herausbringen. Das ist sie ihren Fans auch wirklich schuldig, die wollen Sarah Connor schließlich nicht nur auf einer Jurybank sitzen sehen sondern mehr von ihr zu hören bekommen! Für die „Holiday on Ice“ Show „Speed“, hat die Sängerin bereits zwei neue Songs aufgenommen, doch die werden wahrscheinlich nicht auf dem Album erscheinen.

Hier noch mehr News zu "X Factor 2011"
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: So geht es Martin Madeja nach seinem Rauswurf bei „X Factor 2011“!
X Factor: Till Brönner wollte sich mit Rausschmiss von BenMan nicht an Sarah Connor rächen!
X Factor: BenMan bekommen schon erste Angebote! Wie geht es weiter für die Brüder?
X Factor: Monique Simon sieht in “X Factor 2011” die Chance ihrer kaputten Familie zu helfen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.