Anzeige

X Factor: Das Bo vermutet eine Retourkutsche von Till Brönner!

Bei „X Factor 2011“ herrscht derzeit richtig dicke Luft. Sarah Connor und Till Brönner sind stinksauer aufeinander. Sarah Connor hatte in den letzten beiden Live-Shows das letzte Wort und entschied sich beide Male gegen den Kandidaten von Till Brönner. Jedoch haben die Schützlinge von Till Brönner eindeutig die Besseren Auftritte hingelegt.

Till Brönner vermutet, dass Sarah Connor taktischer Weise die besseren Kandidaten rauswirft, um ihren eigenen Schützlingen den Weg zum „X Factor“ erleichtern zu können. Und damit ist der Juror nicht allein, Sarah Connor muss sich diese Vorwürfe von vielen Seiten anhören. Die Fans sind empört über die unnachvollziehbaren Entscheidungen der Jurorin! Das Bo ist fein aus dem Schneider, er hat immer noch alle seine vier Kandidaten im Spiel und hält sich aus dem Streit seiner Kollegen beziehungsweise Rivalen heraus. Er vermutet jedoch eine Retourkutsche von Seiten Till Brönners. Nach castingshow-news.de ist sich Das Bo sicher, dass Till Brönner das mit Sicherheit nicht auf sich sitzen lassen wird und bald schwere Geschütze ausgefahren werden. Mit dieser Annahme könnte Das Bo Recht haben. Till Brönner ist nämlich ziemlich angefressen. Er meint, dass er dazu gar nichts mehr sagen kann und Sarah Connor höchst unsouverän findet! Das wird noch nicht das Ende gewesen sein, da kommt noch einiges auf uns zu!

Schaut euch doch auch einmal diese Beiträge an:
X Factor: Profitiert Das Bo aus dem Streit zwischen Sarah Connor und Till Brönner?
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: Justin Bieber kommt zur Live-Show!
X Factor: Sarah Connor packt aus! Das ist der Grund für ihre Entscheidung gegen Volker!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.