Anzeige

Wird Christian Tiffert ein Löwe?

Verlässt Kapitän Christian Tiffert den 1. FC Kaiserslautern im Sommer?
Neues Transfergerücht: Der Kapitän des 1. FC Kaiserslautern Christian Tiffert könnte kurz vor einem Wechsel zum TSV 1860 München stehen. Angeblich haben sich die Verantwortlichen der Löwen schon beim FCK über Tiffert erkundigt.

Der 30-jährige Mittelfeldspieler besitzt zwar noch Vertrag bis zum 30. Juni 2013, seine Zukunft bei Lautern ist allerdings noch offen. Wie die blaue24.de erfahren haben will, haben sich die Verantwortlichen des TSV 1860 bereits in der Geschäftstelle des 1. FC Kaiserslautern über Christian Tiffert informiert.

Auch der FC Augsburg zeigt Interesse
Laut transfermarkt.de beläuft sich Tifferts aktueller Marktwert auf 3,5 Millionen Euro. Kein Schnäppchen, aber dank des arabischen Investors Hasan Ismaik, könnte ein Preis, der etwa in diesem Bereich liegt, bezahlt werden. Doch auch der FC Augsburg ist an einer Verpflichtung des Mittelfeld-Allrounders interessiert. Die Augsburger Allgemeine schrieb bereits Mitte April auf ihrer Internetseite, dass Tiffert im Sommer von den "roten Teufeln" zum FCA wechseln soll. Laut des Berichts habe der 30-Jährige verlauten lassen, dass er mindestens noch zwei bis drei Jahre Erstliga-Fußball spielen möchte. Damit würde der TSV 1860 München als potentieller Arbeitgeber nicht in Frage kommen und der Wechsel nach Augsburg mehr Sinn machen.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
Wohin wechselt Zoltán Stieber?
Wechselt Alexander Merkel zu Werder Bremen?
VfB Stuttgart sucht Rechtsverteidiger: Diekmeier oder Riether?
Transfergerüchte: Höwedes im Tausch mit Rafinha zu Bayern München?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.