Anzeige

Samia Dauenhauer ist die Neue bei GZSZ!

Die Daily-Soap „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ bekommt ein neues Gesicht. Ab dem 05.Januar wird Samia Dauenhauer, die Rolle der Jacky Krüger verköpert bei GZSZ zusehen sein. Aber wer ist diese Samia eigentlich?

Schon seit der Schulzeit will Samia Schauspiel, Gesang und Tanz studieren. Über ihre Rolle als Jacky Krüger sagt sie bei einem Interview mit RTL: „Jacky, Tuners 18-Jährige Schwester. Eines ihrer größten Probleme ist, dass sie aus Trotz Ablehnung provoziert, die ihr schon seit Kindheitstagen aufgrund ihrer Hautfarbe entgegengebracht wird. Dabei hat Jacky einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und blüht auf, wenn sie tanzt.“ Samia versteht sich mit ihren Kollegen schon sehr und weiß auch genau was auf sie zu kommt: „Bei GZSZ muss ich jeden Tag proben, spielen und schließlich hat jeder Tag eine neue Folge erfolgreich Premiere auf dem Bildschirm.“ Wie lange sie die Rolle der Jacky spielen wird ist noch unklar, aber große Zukunftspläne hat sie bereits: „da habe ich hoffentlich einen tollen Partner und bestimmt schon zwei Kinder. Außerdem spiele ich natürlich noch.“

Mehr zum Interview findest du auf promiflash.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.