Anzeige

Justin Bieber: Liebesbeweis an Selena Gomez oder Ablenkung vom möglichen Seitensprung?

Justin Bieber hat schon wieder einen neuen Liebesbeweis für seine große Liebe Selena Gomez arrangiert. Erst vor einem Monat hat er das gesamte Staples Center in New York für Selena Gomez gemietet, um Titanic in trauter Zweisamkeit anzuschauen. Doch jetzt ließ er sich etwas Neues einfallen. Justin Bieber ging mit seiner Liebsten in eine Privatvorstellung von „Real Steel“ und laut „The Winnipeg Free Press“ scheint das der süßen Selena auch zu gefallen zu haben.

Doch warum lud Justin Selena ein? Will er von den Gerüchten von einem möglichen Seitensprung mit Macarena Lemos ablenken? Oder vertraut Selena Gomez ihrem Justin Bieber und sie wollen einfach nur so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen? Seit Kurzem sind die zwei ja auch noch Adoptiveltern eines süßen Husky-Welpens. Justin und Selena sind mit diesem Schritt auch wieder näher zusammengewachsen und dann werden nur Gerüchte um einen Seitensprung von Justin schon nicht ihre Beziehung zerstören.

Das könnte euch auch interessieren:
Justin Biebers neues Album kommt im November! Jetzt schon Single mit Usher veröffentlicht!
Justin Bieber: Das macht er an Silvester! Wo bleibt Selena Gomez bei seinen Plänen?
Justin Bieber: Hat er Selena Gomez mit Macarena Lemos betrogen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.