Anzeige

Justin Bieber: Er verschenkt sein eigenes Album an Weihnachten

Justin Bieber gehört zu den Großverdienern des Jahres, da denkt man doch, dass er so einiges ausgibt an Weihnachten. Wir wissen natürlich nicht, was er seiner Freundin Selena Gomez, seinen Eltern und dem Rest seiner Familie schenkt, aber es ist sehr wohl bekannt, was für eine Kleinigkeit er sämtlichen anderen Leuten schenkt.

Ja, Justin Bieber hat ein universelles Geschenk für alle. Es ist zwar nicht wirklich originell, aber dennoch eine nette Geste von ihm. Auf dem Twitter-Profil schrieb er: Ich werde heute tatsächlich „Under the Misletoe“ für alle zu Weihnachten kaufen.“ Ob er das wirklich vor hat oder doch nur seinen Fans einen Geschenktipp gegeben möchte, von dem er profitiert wissen wir nicht. Aber süß ist es trotzdem, denn schließlich würde er die Alben mit Sicherheit um sonst bekommen. Aber dass ihm seine Nummer mit dem Mistelzweig zum Verhängnis wird, hätte er wohl nicht gedacht. Er wurde für „KYDZ Radio“ von einer Kinder-Reporterin interviewt. Am Ende ihres Interviews hielt sie Justin einen Mistelzweig über den Kopf. Das junge Mädchen bekam zwar keinen Schmatzer von ihm, aber dennoch durfte sie ihm einen dicken Kuss auf die Backe geben. Ist vielleicht nicht gerade das, was sie erwartet hätte, aber immer hin! Wann bekommt man denn auch die Chance Justin Bieber auf die Backe zu küssen?! Hier könnt ihr das Interview sehen:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.