Anzeige

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt sich das erste Mal auf Instagram

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt sich erstmals auf Instagram (Foto: The Heart Truth [CC BY-SA (httpscreativecommons.orglicensesby-sa2.0)])

Bisher wurden Heidi Klums Kinder komplett aus der Öffentlichkeit rausgehalten. Während das Model ihre Fans immer wieder an ihrem Liebes - und Berufsleben teilhaben lässt, sind ihre Kinder für Paparazzi tabu. Nun zieht Tochter Leni nach. Die 15-Jährige hat jetzt Instagram.

Zum ersten Mal zeigt sich ein Kind von Heidi Klum in der Öffentlichkeit. Die 15-Jährige Tochter Leni hat sich nun bei Instagram angemeldet - mit einem öffentlichen Account. Wie Mama Heidi das wohl findet? Für sie stand die Privatsphäre ihrer Kinder stets an oberster Stelle. Auf allen gemeinsamen Bildern wurde ihr Nachwuchs immer unkenntlich gemacht. Es scheint fast so, als ob sich Leni jetzt dagegen aufgelehnt hat. Auf Instagram hat die Tochter des Supermodels und des italienischen Formel-1-Team-Managers Flavio Briatiore auch einige bekannte Stars abboniert. Sie folgt unter anderem der Sängerin Ariana Grande und den Models Gisele Bündchen und Bella Hadid, sowie Kendall Jenner und Kaia Gerber. Heidi, Bill und Tom haben mit der Instagram-Newcomerin aber auch eine Followerin dazugewonnen. Selbstverständlich hat die Model-Mama auch ihre Tochter abonniert. Dadurch erhofft sich die 46-Jährige wahrscheinlich, Lenis Treiben nicht aus den Augen zu verlieren. Mit mittlerweile 13,2k Abonnenten hat sich die 15-Jährige bereits nach so kurzer Zeit eine ordentliche Reichweite aufgebaut.

Heidi Klum: Wird ihre Tochter jetzt zum Instagram-Star?

Auf ein Foto, das das Gesicht der 15-Jährigen zeigt, warten die Fans allerdings immer noch vergeblich. Vielleicht war das der Kompromiss zwischen Mutter und Tochter? Bisher hat Leni erst zwei Bilder auf Instagram hochgeladen. Eins zeigt einen schwarz-weiß Shot im Wasser, auf dem anderen Bild zeigt sie ihren gesunden Snack. Sind das Hinweise darauf, dass Heidis Tochter in ihre Fußstapfen treten möchte? Talent fürs Modeln und eine gesunde Ernährung sind zumindest große Voraussetzungen für eine erfolgreiche Modelkarriere. Auch auf dem Videoportal TikTok war Leni bereits aktiv. Dort lud sie sogar Videos von sich selbst und ihren Geschwistern beim Tanzen hoch. Das alles war öffentlich sichtbar und sorgte daheim wohl für den ein oder anderen Streit. Kurz darauf musste die 15-Jährige ihren Account jedenfalls deaktivieren, die Videos sind nicht länger vorhanden. Ob sich Leni auf Instagram mehr zurückhalten wird, oder ob sie dort bald schon mehr von sich teilt, wird sich zeigen. Bisher zeigt sich die Tochter von Heidi Klum jedenfalls noch sehr schüchtern.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.