Anzeige

"GNTM": Simone feiert ihr Instagram-Comeback

"GNTM": Simone Kowalski ist zurück auf Instagram (Foto: ©NYPW Famous)

Simone Kowalski ist zurück! Nach den Playboy-News ist das “GNTM” 2019 nun auch erstmals wieder auf Instagram aktiv.

Simone Kowalski feiert ihr Comeback! Nachdem die 22-Jährige im vergangenen Jahr jede Woche einen beeindruckenden Job bei der Castingshow “Germany’s Next Topmodel” absolvierte und letztlich auch zur Siegerin der Staffel gekürt wurde, wurde es anschließend immer ruhiger um den Lockenkopf. Zuerst meldete sich Simi noch ein paar Mal bei ihren Fans auf Social Media, vor ein paar Monaten wurde sie dann komplett inaktiv auf ihrem Instagram-Account. Im Zuge dessen entfolgte das Model auch vielen Personen, mit denen sie zuvor Kontakt hatte und zog sich aus der Öffentlichkeit, mit der Begründung, gesundheitliche Probleme zu haben, komplett zurück. Wenn manch einer nun dachte, dass Heidi Klum 2019 wohl die falsche Wahl getroffen hat und die “GNTM” Gewinnerin nichts aus ihrem Sieg macht, der hat sich getäuscht. Simone Kowalksi ist nämlich zurück und sorgt mit ihrem Comeback für ordentlich Schlagzeilen!

“GNTM” Simone: Zurück auf Instagram

Am selben Tag, an dem bekannt wurde, dass Simone Kowalski eine Fotostrecke in der Mai-Ausgabe des bekanntesten Männermagazin Deutschlands, dem Playboy, bekommen wird, meldete sich die Blondine nach monatelanger Funkstille wieder auf ihrem Instagram-Account. Obwohl es noch ein paar Wochen dauert, bis man Simone im Playboy sieht, sind ihre Fotos und das zugehörige Interview im Internet schon veröffentlicht worden. Dieser Zeitpunkt erschien der 22-Jährigen wohl passend, um ihr Comeback zu feiern. Auf ihrem Instagram-Profil hat Simone Kowalski nicht nur wieder einige Personen abonniert, sondern auch gleich selbst zwei neue Bilder hochgeladen. Es scheint wahrscheinlich, dass diese während der Zusammenarbeit mit dem Playboy entstanden sind. Beide Fotos zeigen Simi am Strand und spärlich bekleidet. Dazu schrieb die ehemalige “GNTM” Gewinnerin: “Ich bin gesegnet und dankbar für all diese tollen Menschen, die mich durch mein härtestes Jahr begleitet haben! Ich schätze die Liebe, die ich bekommen habe!” Zu dem anderen Beitrag schrieb die 22-Jährige, wie stolz sie auf die Zusammenarbeit mit dem Playboy sei. Auch wenn Simone während ihrer Zeit bei “GNTM” Krach mit vielen Konkurrentinnen hatte, freuen sich einige ehemalige Teilnehmerinnen und raten ihr, ihren Instagram-Account weiterhin als Sprungbrett zu nutzen. Ob der Sinneswandel durch eine neue Agentur kommt? In ihrer Beschreibung steht mittlerweile nämlich: “RED POINT Medienproduktion & Promotion”


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.