Anzeige

GNTM: Neele spricht über Essgewohnheiten der Models!

Jedes Jahr aufs Neue wird über die Essgewohnheiten der Mädchen bei „Germanys Next Topmodel“ by Heidi Klum diskutiert. Essen die angehenden Models zu wenig? Dürfen sie vielleicht gar nicht so viel essen wie sie wollen? Jetzt packt Ex-GNTM Kandidatin Neele Hehemann aus und erzählt, wie es bei der Show wirklich abläuft.

Neele sagt, dass an den Gerüchten absolut nichts dran ist. Die Mädchen müssen weder hungern noch wird ihnen vorgeschrieben was sie essen dürfen und was nicht. Eher das Gegenteil soll der Fall sein. Die Kandidatinnen bekommen das gleiche Catering wie die Produktion, den ganzen Tag würden Muffins und andere Süßigkeiten herumstehen. Außerdem würden die Mädchen oft gar nicht so viel Wert auf ihre Maße legen, wie es auch im echten Leben oft der Fall ist kann man sich trotzdem nicht zurückhalten wenn so viele Leckereien direkt vor deiner Nase herumstehen. Es soll sogar so gewesen sein, dass viele zugenommen haben. Neele selbst hat nach promiflash.de vier Kilo zugenommen und Hanna sogar acht! Von diesen Kilos war zwar nicht sonderlich viel zu sehen, aber wenn Neele das sagt, dann glauben wir ihr das einfach mal.

Hier noch mehr News:
GNTM: Lena Gercke zeigt sich gemeinsam mit Freund Sami Khedira in der Öffentlichkeit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.