Anzeige

GNTM: Anna Wilken spricht über Fehlgeburt

Traurige Nachrichten! GNTM-Kandidatin Anna Wilken hatte eine Fehlgeburt. Jetzt spricht sie erstmals darüber.

Anna Wilken ist ein Name, den noch keiner vergessen hat. Die heute 24-Jährige nahm 2014 bei der neunten Staffel von Germany’s Next Topmodel teil. Damals war sie erst süße 17 Jahre alt. Doch das konnte sie nicht aufhalten. Sie schaffte es bis unter die Top 10! Die Zuschauer liebten die Ostfriesin für ihre quirlige Art, mit der sie stets alle zum Lachen bringen konnte. Sie hatte wirklich gute Chancen, sich den Titel zu holen, oder wenigstens auf dem Treppchen zu landen. Doch Anna wurde irgendwann der Druck zu groß und sie stieg freiwillig aus. Das sollte jedoch nicht das Ende ihrer Karriere bedeuten. Die damals 17-Jährige schmiss das Abitur und startete weiter als Model durch. Der Traum eines jeden Mädchens! Bis er zerbrach. Wieder war der Druck zu groß, und diesmal war er ihr Körper, der sich weigerte. Sie wurde krank und hörte deshalb mit dem Modeln auf und von dem an ist sie Influencerin und teilt ihren Alltag mit ihren Fans.

GNTM-Kandidatin erleidet Fehlgeburt

Eigentlich lebt Ex-GNTM-Kandidatin Anna Wilken den Traum eines jeden Mädchens: Sie kann mit Instagram und Co. ihr Geld verdienen. Und es kommt noch besser. Denn die 24-jährige hat einen gutaussehenden Mann an ihrer Seite. Seit 2014 ist die Ostfriesin glücklich mit Fußball-Profi Sargis Adamyan liiert. Und mit dem hat sie, wie sie jetzt verrät, sogar ein Kind erwartet. Doch leider sind das keine fröhlichen Nachrichten. Denn das ehemalige Model erlitt eine Fehlgeburt und verlor ihr Baby. Jetzt spricht sie erstmals auf Instagram darüber. Ihr ist es wichtig, offen mit dem Thema umzugehen. “Auch, wenn du nicht mehr in meinem Bauch bist, wachst du über uns, oben am Himmel – unser Sternenkind. Du hast uns die schönste Freude bereitet, die glücklichsten Momente verschafft und doch auch den Traurigsten”, schreibt sie. Den Kinderwunsch hat die Influencerin aber noch nicht aufgegeben und glaubt fest daran, dass es eines Tages klappen wird.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.