Anzeige

GNTM 2019: Melissa wird zur Sexbombe!

Die neue Folge von GNTM bringt so einige Überraschungen mit sich. Auch Kandidatin Melissa kommt heute Abend mal aus sich heraus und wird zur richtigen Sexbombe.

Die diesjährige Staffel von GNTM bringt eine Überraschung nach der nächsten mit sich. Heidi Klum wählt jede Woche die Mädels, die die größte Entwicklung in der Castingshow gemacht haben in die nächste Runde. Das Model, das die niedrigste Leistung erbringt oder fehlende Motivation zeigt, wird direkt wieder nach Hause geschickt. Da es jetzt aber langsam aber sicher in Richtung Finale geht, wollen die Models jetzt nochmal so richtig loslegen. Auch Kandidatin Melissa schafft es in dieser Woche aus sich herauszukommen und wird beim Nacktshooting zur richtigen Sexbombe.

Melissa zeigt sich wandelbar

In der heutigen Folge von GNTM muss jedes der Mädchen beim diesjährigen Nacktshooting mitmachen. Das alles zusammen mit einem super süßem Hündchen im Arm, der etwas ihre Brüste verdecken soll. Kandidatin Melissa zeigt in diesem Shooting anfangs eher Hemmungen und kann sich erst nicht so richtig öffnen. Als der Fotograf ihr dann aber nochmal ganz genaue Angaben macht, legt sich die Kandidatin nochmal so richtig ins Zeug und verbiegt sich was das Zeug hält. Am Ende kommt für die Blondine noch ein richtig heißes Foto raus, bei der selbst sie staunen muss. Wird diese Leistung reichen, um sie in die nächste Runde zu lassen? Wir erfahren es heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.