Anzeige

DSDS: Skandalbesuch beim Radio von Sarah Engels und Pietro Lombardi! Was war los?

Ex-DSDS Teilnehmer Sarah Engels und Pietro Lombardi waren bei Radio Hamburg eingeladen. Die Beiden erschienen auch zum verabredeten Termin, jedoch kam alles etwas anders als geplant. Am Ende musste das Interview sogar abgebrochen werden!

Was war los?

Der Grund für den Besuch war, dass Sarah Engels ihren neuen Song „Only for you“ live präsentieren sollte. Außerdem sollte sie „Run“ von Leona Lewis covern. Als der Radiosender den Auftritt filmen will, schreitet ihr Manager völlig aufgebracht ein. Er behauptet nach bild.de, dass das so nicht abgesprochen gewesen wäre und lässt sich auch nicht mehr vom Gegenteil überzeugen. Sarah Engels schlüpfte derzeit etwas verwirrt in ihre Jacke und fragt ob es das dann jetzt gewesen sei. Der Auftritt von Pietro Lombardi und Sarah Engels bei Radio Hamburg fiel demnach ins Wasser.

Wieso durfte Sarah Engels bei ihrem Auftritt nicht gefilmt werden? Ist das gegen den Willen der Sängerin oder hat einzig und allein ihr Manager das Sagen? Einen guten Eindruck macht dieser Auftritt auf jeden Fall nicht. Das Ganze kommt etwas abgehoben rüber und Sarah Engels wird dadurch einige Sympathiepunkte verloren haben.

Das wird euch auch interessieren:
DSDS: Was macht eigentlich Sebastian Wurth?
DSDS: Ardian Bujupi hat ganz schön viel um die Ohren! So sieht sein Tagesablauf aus!
DSDS: Ardian Bujupi bringt neue Single „This Is My Time“ auf den Markt!
DSDS: Norman Langen meldet sich zurück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.