Dschungelcamp: Daniel Hartwich folgt auf Dirk Bach

Die Frage, wer in der kommenden Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ den Part an der Seite von Sonja Zietlow übernehmen wird, ist geklärt. Daniel Hartwich ersetzt somit Dirk Bach, der am 1. Oktober völlig überraschend verstarb. Hartwich war bereits 2009 im Dschungelcamp als Wochenend-Moderator tätig.

Seit heute steht fest, wer Nachfolger von Kult-Komiker Dirk Bach im RTL-Dschungelcamp übernimmt. Wie der TV-Sender bekannt gab, wird Hartwich die neue Staffel, die im Januar 2013 starten wird, zusammen mit Sonja Zietlow moderieren. Der 34-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Dirk Bach, der am 1. Oktober tot in seinem Berliner Appartement aufgefunden wurde.

Hartwich freut sich auf seine neue Aufgabe

Dass Daniel Hartwich für die Rolle als Dschungelcamp-Moderator geeignet ist, bewies er bereits in der Vergangenheit. 2009 war er als als Moderator der Wochenend-Shows von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Dschungel Australiens unterwegs. Seit 2011 ist Hartwich als Moderator der RTL-Tanzshow „Let’s dance“ an der Seite von Sylvie van der Vaart sehr erfolgreich, freut sich aber auf seine neue Aufgabe im Dschungel: „RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich natürlich ehrt. Zumal im Januar keine andere Show mit mir geplant ist und ich schon befürchtet hatte, in Vergessenheit zu geraten…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.