Anzeige

Doctor´s Diary: Kommt jetzt der Kinofilm zur Serie?

Die Serie Doctor´s Diary, wahrscheinlich nicht zuletzt durch Florian David Fitz berühmt geworden, wurde abgesetzt. Die Fans sind enttäuscht. Die Serie hatte beste Quoten, gewann stetig an Popularität und hatte gute schauspielerische Qualitäten vorzuweisen. Als dann auch noch bekannt wurde, dass die Serie abgesetzt wurde, weil die Hauptdarsteller Florian David Fitz und Diana Amft einfach zu erfolgreich sind und wegen zahlreichen Filmangeboten keine Zeit mehr für „Doctor´s Diary“ haben, waren die Fans geschockt. Sie fühlten sich im Stich gelassen.

Das kann natürlich nicht so stehen gelassen werden. Verärgerte Fans machen sich nun einmal nicht gut. Jetzt kommen nach intouch.de die Gerüchte auf, dass es demnächst einen Kinofilm zu „Doctor´s Diary“ geben soll. Keine schlechte Idee, das könnte die Fans wieder etwas ruhiger stellen. Geld ließe sich mit einem „Doctor´s Diary“ Film mit Florian David Fitz auf jeden Fall machen. Schließlich wird gerade alles, was der Frauenschwarm anfasst zu Gold. Bei den vielen anstehenden Filmprojekten die bei Florian David Fitz gerade anstehen, dürfte die Umsetzung des Films wahrscheinlich noch etwas dauern.

Hier könnt ihr noch mehr über Florian David Fitz erfahren:
Florian David Fitz: Freundin, schwul oder doch Single?
Neuer Film von und mit Florian David Fitz 2012: “Jesus loves me”! Wann kommt der Film in die Kinos?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.