Anzeige

Die Kochprofis: Wetterstation in Wetter hofft auf Rettung von Frank Oehler & Co!

Heute Abend müssen sich „Die Kochprofis“ um einen neuen Fall kümmern. Ab 20:15 Uhr auf RTL II haben Frank Oehler, Mike Süsser und Ole Plogstedt alle Hände voll zu tun das Restaurant „Wetterstation“ in Wetter zu retten! Der Chef der „Wetterstation“ Hilario hat viel Geld in die schicke Renovierung gesteckt. Er wollte mit einer exklusiven Speisekarte die Besucher anlocken, doch irgendwie hat das Alles nicht sonderlich gut funktioniert.

Hilario weiß nicht mehr weiter, die finanzielle Notlage schlägt sich auch auf das gesamte Team nieder. In der Küche gibt es nach tvmovie.de nur eine Köchin. Eileen macht ihre Sache wirklich gut, leidet aber unter der Situation der „Wetterstation“. Die Freundin von Hilario, Simone, kümmert sich um die Werbung für geplante Veranstaltungen. Die restlichen Mitarbeiter sehen davon jedoch nicht viel und hegen einen immer größer werdenden Groll gegen die Freundin des Chefs. Finanziell sowie Emotional ist also der Tiefpunkt erreicht. Deshalb werden „Die Kochprofis“ zur Hilfe gerufen! Können Ole Plogstedt, Frank Oehler und Mike Süsser die „Wetterstation“ in Wetter vor dem Untergang bewahren, oder kommt jede Hilfe zu spät?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.