Anzeige

Das Supertalent 2011: Julian Pecher und Ricky Kam verstehen sich super

Julian Pecher und Ricky Kam konnten die Show von "Das Supertalent 2011" zwar nicht für sich gewinnen, aber mit aller Wahrscheinlichkeit die Herzen der Zuschauer. Dieses Jahr gab es so viele kuriose, witzige aber auch wahre Talente, die nur darauf gewartet haben, dass sie entdeckt werden.

Zwei von ihnen waren Julian und Ricky. Die beiden gegeisterten auf so unterschiedliche Weise die Jury und die Zuschauer. Julian als Mädchenschwarm und Ricky wegen seines Niedlichkeitsfaktors. Doch obwohl die beiden eigentlich Konkurrenten waren, verstanden sich die beiden super. Ricky und Julian waren nur im Doppelpack unterwegs. Bei den Liveshows und beim Finale am Samstag. Auch die Tage nach der Entscheidung verbringen die beiden gemeinsam. Anscheinend ist Julian für Ricky wie ein großer Bruder und Julian scheint diese Rolle sehr zu genießen. Wahrscheinlich bot sich Julian als Bezugsperson an und dann macht ihn nur noch mehr zum Mädchenschwarm, denn welches Mädchen steht nicht auf einen hübschen Jungen, der gut mit Kindern kann. Hoffen wir für die beiden, dass sie sich trotz dem Ende der Staffel noch weiterhin sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.