Anzeige

Damon Salvatore ist der heißeste Vampir 2011

Auf Celebrity.de konntet ihr abstimmen wer der heißeste Blutsauger im Jahr 2011 ist. Und es ist Damon Salvatore (Ian Somherhalder)! Mit 42 Prozent aller Stimmen gewinnt der Blutsauger aus „Vampire Diaries“. Auf dem zweiten Platz ist Edward Cullen (Robert Pattinson) mit 26 Prozent. Auf Platz drei kann sich dann endlich ein weiblicher Vampir durchsetzen: Bella Cullen (Kristen Stewart). Sie hat es mit 11 Prozent auf den dritten Platz geschafft.

Damons Bruder Steven Salvatore (Paul Wesley) landere mit nur sieben Prozent auf den vierten Platz. Den fünften Platz müssen sich Katherine Pierce, Emmett Cullen und Jasper Hale teilen. Elena Gilbert ebenfalls aus „Vampire Diaries“ ladete mit zwei Prozent nur auf dem sechsten Platz. Insgesamt wurden 502 Stimmen abgegeben. Elena muss sich den sechsten Platz noch mit Alice Cullen teilen. Auf Platz acht ist Rosalie Hale mit einem Prozent. Und Caroline Forbes sah wohl keiner als heißesten Vampir 2011, denn sie hatte null Prozent. Wie findet ihr das Ergebnis? Seit ihr der gleichen Meinung?
0
1 Kommentar
So geil
So geil | 22.12.2011 | 14:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.