Mehr Direktflüge von München nach Montenegro

Foto by Nationale Tourismusorganisation von Montenegro
Ab 14. Juli bis Ende Oktober bietet die Fluggesellschaft Eurowings neue Direktflüge von München nach Montenegro an. Jeden Samstag starten die Flieger nach Tivat an der montenegrinischen Adriaküste. Die Tickets werden ab 39,99 Euro angeboten. Auch das Hotelangebot erweitert sich. Wer Strand- und Aktivurlaub kombinieren möchte, sollte Montenegro für einen Last-Minute-Urlaub oder eine Reise im Herbst in seine Planung einbeziehen.

Mit der neuen Flugverbindung ist Montenegro in diesem Sommer so gut an Deutschland angebunden wie nie zuvor. Direktflüge werden ab Frankfurt, Düsseldorf, München, Leipzig, Berlin, Stuttgart, und Memmingen angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.