Anzeige

Schon wieder Politikversagen: Rechtsabbiegender Betonmischer tötet nächste Radfahrerin - innerhalb von zwei Tagen

Mülheim an der Ruhr: Tödlicher Schulweg | Vorhandene Technik bleibt ungenutzt

Kein Schutz für Bürger/Kinder auf dem Schulweg.
Politiker m/w können solche Todesfälle verhindern,
aber sie machen es nicht.
Warum bloß?

Die nächste Tote (Schülerin, 13) klagt an:
https://www.waz.de/staedte/muelheim/radfahrerin-13...

Völlig unnötig:
Solche Todesfälle sind durch Abbieger-Warnungen für die Lkw-Fahrer vermeidbar:
- es gibt sie,
- sie funktionieren.

Warum werden sie nicht vorgeschrieben?
- Dobrindt kümmert(e) sich nicht um diese Toten,
- wann geht es weiter?

Und es geht!
SO funktionieren diese Systeme: der Fa. WABCO in Hannover:


- DIE ZEIT:
http://www.zeit.de/amp/mobilitaet/2016-09/lkw-assi...

- Video: 
http://mobil.n-tv.de/mediathek/videos/auto/Abbiege...
0
18 Kommentare
27.209
Kurt Battermann aus Burgdorf | 09.10.2017 | 21:19  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.10.2017 | 22:55  
10.248
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 10.10.2017 | 10:07  
10.248
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 10.10.2017 | 10:07  
12.522
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 10.10.2017 | 10:33  
18.980
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 10.10.2017 | 11:31  
27.209
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2017 | 12:59  
18.980
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 10.10.2017 | 17:20  
27.209
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2017 | 17:56  
18.980
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 10.10.2017 | 18:19  
27.209
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2017 | 19:37  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.10.2017 | 19:50  
18.980
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 10.10.2017 | 19:50  
10.248
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 17.10.2017 | 09:35  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.10.2017 | 04:30  
10.248
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 18.10.2017 | 16:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.