Anzeige

SV Gunsmoke e.V. aus Mühlheim am Main setzt Erfolgskurs bei der DM der DSU 2019 weiter fort, und knüpft an vergangene Erfolge an!!!

Vom 30. Mai 2019 bis zum 01. Juni 2019 fand wieder die Deutsche Meisterschaft der DSU in Philippsburg statt. Auch in diesem Jahr war der erste und favorisierte DSU-Verein aus Mühlheim am Main wieder mit einer umfangreichen Delegation von Schützen vertreten.

Wie in den Vorjahren konnte der SV Gunsmoke e.V. an die Erfolge anknüpfen und im Medaillenspiegel viele seine Konkurrenten weit hinter sich lassen.

Besonderen Dank gilt dem Meisterschützen Tim Nezzer, der dieses Jahr drei erste Plätze und einen dritten Platz im Langwaffenbereich erringen konnte. Der SV Gunsmoke ist sehr glücklich, diesen wichtigen Schützen in seinen Reihen zu zählen.

Ebenso erwähnenswert sind die Leistungen unseres Obersportleiter, Herr Matthias Harms, er konnte mit den Langwaffen mit einem weiteren ersten Platz, einem zweiten Platz und einem dritten Platz dezidiert nachlegen, bzw. er konnte sich Gold, Silber und Bronze sichern!

Unsere Schatzmeisterin, Frau Kathrin Nezzer, konnte sich dieses Jahr eine Silbermedaille und sogar eine Goldmedaille sichern.

Mit der Summe von fünf ersten Plätzen, zwei zweiten Plätzen und zwei dritten Plätzen, ist der SV Gunsmoke e.V. sehr zufrieden.


Die Erfolge sind nicht zuletzt den Kooperationen mit der SLG Mühlheim am Main(BDMP) und den Freien Schützen Hanau 2015 e.V.(DSB) geschuldet.

Diese nachhaltige und ausnahmslos von Erfolg gekrönte Zusammensetzung der drei Vereine hat sich in den letzten Jahren als fruchtbar und eindrucksvoll erwiesen und wird in den nächsten Jahren noch weiter fortgeführt werden.

Nun blickt der Verein auf die nächsten kommenden Herausforderungen, welche im Rahmen des anstehenden Pokalschießen gemeistert werden sollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.