Anzeige

"CHANGE" 2008

„Welcome back my friends, to the show that never ends"

Mit diesem Zitat aus einem "Emerson, Lake & Plamer" Song wurde "CHANGE" von unserem Freund und "myheimat" Mitglied Günther Gierak vor einigen Jahren bei einem Konzert vorgestellt.
Wer ist eigentlich "CHANGE" ?
"CHANGE" ist eine Rockband aus der Donauwörther Region, die seit vielen Jahren ganz nach den Grundsatz "Rock for Fun" mit Leidenschaft Musik macht.
Gegründet wurde die Band in den 80er Jahren. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Mike Sperl ( Bass) und Wolfgang Felkl (Gitarre und Lead-Gesang) mit dabei. Stefan Ziegler ( Keyboard und Gitarre) und Klaus Mathias (Drums) sind ebenfalls langjährige Bandmitglieder.
Die Besetzung der Band hat sich im letzten Jahr nochmal verändert. Neu mit dabei sind jetzt Jutta Stinner (Gesang) und Wolfgang Häusler (Gitarre).

Musikalisch zieht „CHANGE“ einen weiten Bogen von anspruchsvoller eigener Rockmusik bis hin zu eingängigen Cover -Rocksongs (v. Patty Smith bis zu den Stones).

Coversongs werden nicht 1:1 "nachgehämmert" sondern immer neu interpretiert. Eigene Musik bildet das kreative Gegenstück zu den bekannten Coversongs.

In diesen Tagen meldet sich "CHANGE", als eine der beständigsten Bands der Donauwörther Musikszene live zurück. Mit einem Konzert in der „BluBar“ in Donauwörth am Freitag, den 6.6.2008 wird „CHANGE“ mit neuen Songs, mit neuem Sound und mit neuem Licht- und Ton Equipment aufspielen.

Ganz besonders freut sich die Band darauf beim BluBar – Konzert die neue CD „ Long Way“ vorzustellen. Die in den letzten Wochen aufgenommene CD beinhaltet ausschließlich „CHANGE“ Eigenkompositionen und wird demnächst bei RT1 Radio Nordschwaben vorgestellt.

Die Band verspricht einen Konzertabend in der BluBar mit anspruchsvoller und leidenschaftlicher Rockmusik und läd Fan`s, "myheimat" Mitgieder und Freunde am 6 Juni 2008 bei freiem Eintritt zu diesem Konzert ein. Einlass ist um 19:30h, Beginn um 21:00h. Weitere Infos zum Konzert und zu „CHANGE“ sind unter www.Change-Rockband.de zu finden. Wer möchte kann sich unter "MyChange" sogar einen Newsletter per e-mail oder SMS anfordern.

Don`t Stop
CHANGE
0
2 Kommentare
4.886
Günther Gierak aus Donauwörth | 16.05.2008 | 12:00  
19
Wolfgang Felkl aus Mertingen | 08.09.2008 | 21:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.