Anzeige

Klaus-André Eickhoff - "ansatzweise weise?" Das Beste aus 10 Jahren

Wann? 26.09.2010 17:00 Uhr bis 26.09.2010 19:30 Uhr

Wo? Evangelische Johanneskirche Meitingen, Johannesstr. 6, 86405 Meitingen DEauf Karte anzeigen
Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Er traut sich wieder nach Meitingen zu kommen.
Er kommt am Sonntag, den 26. September,
um 17 Uhr in der Johanneskirche
Schon 2007 begeisterte er das Publikum.
Diesmal hat er aktuelle Songs und – wie der Titel verspricht – das Beste aus 10 Jahren Musikkabarett und Songpoesie im Gepäck. Für Pfarrer Maiwald ist er irgendwie eine Kreuzung aus jungem Reinhard Mey, was Stimme und Texte betrifft, und Konstantin Wecker, was sein Esprit am Klavier betrifft.
Wunderbar ist es,
wie der Menschen mitreissen kann und begeistern,
wie er Menschen zum Lachen und zum Staunen bringen kann.
Oft verbunden mit einem Augenzwinkern trägt er seine Lieder vor.
Vor 15 Jahren erste abendfüllende Konzerte, vor 13 Jahren erschien seine erste CD, seit über zehn Jahren ist Klaus-André Eickhoff hauptberuflich auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs. Der klavierspielende Songpoet ist ausgezeichnet mit mehreren Kleinkunstpreisen (zuletzt Preisträger beim Stuttgarter Chanson- und Liedwettbewerb 2009), wird als "Wortakrobat" und "Meister der Alliteration" aber auch der "leisen Töne" beschrieben. Aus seinen besten Songs hat er sein Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Er ist witzig und treffend und provokant, mitunter auch schonungslos direkt und augenzwinkernd zynisch. Seine Songs sprühen vor unverbrauchtem Wortwitz und tiefgründiger sprachlicher Brillanz. Eine breite Palette von Emotionen und musikalischen Facetten erweckt bei seinem Publikum. Karten sind im Bücherwurm, bei Renate ´s Truhe und Evangelischen Pfarramt und direkt beim Konzert erhältlich.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 24.09.2010
2 Kommentare
2.866
Kristina Wernicke aus Meitingen | 11.09.2010 | 17:14  
20.908
Karin Dittrich aus Lehrte | 16.09.2010 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.