Anzeige

+++ WAS MEIN HERZ ALLES KANN +++

(Text LuScho) (Foto: Pixabay)
Wenn das Herz bricht
und nicht mehr spricht,

dann ist es sehr schwer
zu bleiben sein eigener Herr.

Ist das Herz entzweit,
dann ist das Glück ganz weit -
so weit entfernt
und dieser Schmerz,

keiner kann ihn sehen,
keiner kann ihn spüren,

denn er sitzt in mir
und ich lass ihn hier,

entschmerzen kann nur der Eine
und das ist das gemeine.

Dieser Eine kann es nicht,
deshalb mein Herz zusammenbricht,

nicht mehr zu retten ist,
das Leben einfach verschwunden ist.

Dennoch ist Aufgeben
(noch) KEINE Option!

Ich bin nur gestrauchelt
und winde mich schon,

ich will es sehen,
das kleines Licht,

damit mein Herz
nicht ganz zerbricht.

So mach ich weiter
und geh die Leiter

weiter und weiter hinauf:

ICH GEBE NIEMALS AUF!


Ich glaub an die Hoffnung
an Glück und Liebe -

am allermeisten an die LIEBE,
denn sie ist im Herz ganz fest verschweißt,

ich lass NIEMALS LOS -
damit DU das weißt.

(©LuScho2018)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.