Anzeige

Neujahrsweck

Rezept Neujahrsweck: 500 g. Mehl ¼ ltr. Milch 1 Päckchen Trockenhefe 50 g. Butter 1 Ei 1 Msp. Salz 80 g. Zucker Mehl mit Trockenhefe, Salz und Zucker mischen. Erwärmte Milch, weiche Butter und Ei zugeben. Einen Teig kneten und den Teig an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen. Nach dem Aufgehen kneten und formen (Zopf flechten). Nochmals gehen lassen. Bei ca. 200 Grad im vorgeheizten (Ober- und Unterhitze) Backofen backen. Evtl. vor dem Backen mit Eigelb bestreichen.

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
4.518
Rainer Rösch aus Marburg | 01.01.2013 | 17:44  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 01.01.2013 | 17:47  
4.518
Rainer Rösch aus Marburg | 01.01.2013 | 17:48  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 01.01.2013 | 18:28  
1.681
Erich Schmitt aus Stadtallendorf | 02.01.2013 | 00:24  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 02.01.2013 | 06:13  
14.831
Volker Beilborn aus Marburg | 02.01.2013 | 12:43  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 03.01.2013 | 06:29  
14.831
Volker Beilborn aus Marburg | 03.01.2013 | 10:20  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 03.01.2013 | 15:09  
1.681
Erich Schmitt aus Stadtallendorf | 03.01.2013 | 15:14  
2.860
Rainer Güllich aus Marburg | 03.01.2013 | 15:15  
14.831
Volker Beilborn aus Marburg | 03.01.2013 | 16:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.