Anzeige

Ehemalige Melanchthon - Schule im Wandel !

Gegenwertig ist das ehemalige Wittenberger  Melanchthon - Gymnasium eine riesengroße Baustelle. Hier findet zur Zeit eine Komplettsanierung statt. Das repräsentative Schulgebäude wurde nach der Entfestigung Wittenbergs unmittelbar an den Wallanlagen in den Jahren 1886 bis 1888 erbaut. Der Entwurf stammt von Franz Schwechten, einem der gefragtesten Architekten der Kaiserzeit ( u.a. Anhalter Bahnhof Berlin, Kaiser - Wilhelm - Gedächniskirche Berlin, Mausoleum Dessau, Landratsamt und Bahnhof Wittenberg ). Berühmte Schüler dieser Schule war auch der Ministerpräsident Sachsen - Anhalt Dr. Reiner Haseloff.
Teile vom Baugerüst sind gefallen und der neue Glanz der Schule ist schon zu sehen. Hier einen Blick !
1
1
1
1
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.