Anzeige

Am Elberadweg zu sehen

Hier in Kleinwittenberg am Elberadweg kann man sich über den Verlauf der Elbe informieren.

Als großer, direkt ins Meer mündender Fluss wird die Elbe als Strom eingestuft. Die Elbe entspringt beim tschechische Spindleruv Mlyn am Kamm des Riesengebirges , nahe der polnischen Grenze,fließt durch Deutschland und mündet bei Cuxhaven in die Watten der Nordsee. Der tschechische Name des Flusses ist " Labe ". Die offizielle Länge der Elbe beträgt 1091 Kilometer. Die Elbe durchfließt sieben Bundesländer Sachsen ,Sachsen - Anhalt,  Niedersachsen, Brandenburg, Mecklenburg - Vorpommern, Hamburg und Schleswig - Holstein.Zu den größten Nebenflüsse der Elbe zählen neben Moldau und Eger in Tschechien auf deutscher Seite die Saale, Schwarze Elster, Mulde, Havel, Elde und Oste. 
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
13.770
Romi Romberg aus Berlin | 15.07.2020 | 17:27  
31.004
Carmen L. aus Pattensen | 15.07.2020 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.