Anzeige

Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen, sondern einfach mal aus dem Fluss klettern, sich ans Ufer setzen und eine Pause machen...

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
38.349
Eugen Hermes aus Bochum | 17.10.2016 | 08:44  
21.325
Renate Croissier aus Lünen | 17.10.2016 | 08:47  
54.750
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 17.10.2016 | 09:18  
69.992
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.10.2016 | 09:35  
57.152
Werner Szramka aus Lehrte | 17.10.2016 | 09:50  
21.325
Renate Croissier aus Lünen | 17.10.2016 | 11:10  
9.169
Lothar Wobst aus Wolfen | 17.10.2016 | 11:20  
36.234
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.10.2016 | 13:24  
21.325
Renate Croissier aus Lünen | 17.10.2016 | 14:38  
16.790
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.10.2016 | 21:31  
21.325
Renate Croissier aus Lünen | 18.10.2016 | 07:18  
5.324
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 21.10.2016 | 20:39  
21.325
Renate Croissier aus Lünen | 21.10.2016 | 22:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.